en / de 040 / 727 603 0

FEL 30 Messlenkrad

FEL30 Messlenkrad

Das RMS FEL30 Messlenkrad dient in Fahrdynamikuntersuchungen, wie zum Beispiel ISO 3888, ISO 4138 oder  ISO 7975, zum Aufmessen von:

  • Lenkmoment
  • Lenkwinkel
  • Lenkgeschwindigkeit

Das Messlenkrad kann sowohl für PKWs als auch LKWs verwendet werden. Es ist konzipiert für einfache Bedienung und unkomplizierten Einbau. Das spart Rüstzeiten und reduziert die Versuchs­dauer.

Das FEL30 garantiert höchste Messgenauigkeiten und reproduzierbare Ergebnisse. Die Verwendung von induktiver Übertragung an Stelle von Schleifringen gewährleistet unverfälschte Messung und störungsfreie Übertragung der Messwerte. Auch Vibrationen oder Schockbelastungen verfälschen Ihre Messungen nicht.

 

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Hohe Messgenauigkeit
  • Lenkwinkel: ±1.000° (< 0,005%)
  • Lenkwinkelgeschwindigkeit: 1.000°/s (±0,2%)
  • Lenkmomentmessbereich: bis 200 Nm
  • Geringe Einbauhöhe und freie Adaption bei freier Lenkkranzwahl
  • Hohe Überlastsicherheit (ca. 1.000 Nm) bei ständiger Lenkfähigkeit
  • Einfacher Einbau über Adapter, ohne externe Signalaufbereitung
  • Vibrations- und schockbelastungsresistent

IHRE ANSPRECHPARTNER

Dipl. Ing. Christian Müller

Andreas Wollny