en / de 040 / 727 603 0

FÜR UNSERE SCHWINGPRÜFANLAGEN SIND WIR ENTWICKLER UND HERSTELLER

MONTALICH ABER AUCH IHRE ONLINE SEMINAREXPERTEN

Wir heißen Techniker, Ingenieure und Laborleiter bei unseren Online-Seminaren willkommen. Hier bringen wir Ihr Wissen über Schwingprüfanlagen in Schwung, genauer gesagt erfahren Sie mehr aus Theorie und Praxis anhand von Beispielen und Sie bekommen Antworten und Lösungen.

Unsere kompakten 2-stündigen Seminare sind die ideale Möglichkeit zielgerichtet Ihr Wissen zu speziellen Themenblöcken zu erweitern oder aufzufrischen. Unsere kompetenten Referenten vermitteln Ihnen das notwendige Hintergrundwissen und geben Ihnen gleichzeitig verständliche Praxis- und Anwendungsbeispiele aus dem Prüflaborbetrieb. Und selbstverständlich haben Sie in unsere Online-Seminaren die Möglichkeit, Ihre Fragen und Probleme zu den jeweiligen Themen mit unseren Experten zu diskutieren.

ONLINE SEMINARE ZUR SCHWINGUNGSPRÜFUNG

Unsere Online Seminare-Reihe in 2021 beginnen wir mit folgenden Themen:

Spot On – Querbewegungen

Hier lernen Sie das Verständnis und die sichere Beherrschung der zumeist unerwünschten Querbewegungen bei der mechanischen Umweltsimulation.

Inhalt

  • Ursachen & Einflüsse
  • Normative Anforderungen
  • Analyse und Bewertung von Querbewegungen und Lagerreaktionen.
  • Vermessung der Querbeschleunigung und Bewertung
  • Maßnahmen der Reduktion

Referent: Prof. Dr. Plaumann
Datum: 17.05.2021
Uhrzeit: 14:00Uhr – 16:00Uhr
Kosten: 200€, Netto / pro Teilnehmer
Zielgruppe: Techniker, Ingenieure, Laborleiter, Prüfer, Entwickler, Konstrukteure aus der Umweltsimulation, Versuch und Prüftechnik
Kenntnisstand: Vorkenntnisse vorhanden

Spot On – Breitbandrauschen und Zeitraffung

Hier bekommen Sie einen vertieften Einblick in die Prüfart Random/Rauschen mit seinen Besonderheiten. Hinzu kommen Themen der Signalanalyse zur Bewertung der Umgebungssimulation im Labor und zum Ableiten von eigenen Prüfprofilen aus Messdaten.

Inhalt

  • Was ist Rauschen?
  • PSD Analyse
  • Kurzer Exkurs zur realen Messung
  • Schiefe und Kurtosis
  • Synthetisierung
  • Zeitraffung: Von der Wöhler-Kennlinie zu Palmgren-Miner

Referent: Prof. Dr. Plaumann
Datum: 14.06.2021
Uhrzeit: 14:00Uhr – 16:00Uhr
Kosten: 200€, Netto / pro Teilnehmer
Zielgruppe: Techniker, Ingenieure, Laborleiter, Prüfer, Entwickler, Konstrukteure aus der Umweltsimulation, Versuch und Prüftechnik
Kenntnisstand: Vorkenntnisse vorhanden

Spot On – Amplitudenzeitverlauf

Sie lernen die wesentlichen Hintergründe der Signalanalyse, um reale Messdaten oder einen generierten Amplitudenzeitverlauf mit hoher Güte für die Umweltsimulation nutzbar zu machen und deren Umsetzung auf dem Shaker.

Inhalt

  • Was ist Amplitudenzeitverlauf?
  • Wann benutze ich Amplitudenzeitverlauf
  • Analyse: Statistische Methoden im Zeitbereich & Frequenzbandbetrachtung
  • Kurzer Exkurs zur realen Messung
  • Schiefe & Kurtosis
  • Beispiel in Berechnung & Test

Referent: Prof. Dr. Plaumann
Datum: 12.07.2021
Uhrzeit: 14:00Uhr – 16:00Uhr
Kosten: 200€, Netto / pro Teilnehmer
Zielgruppe: Techniker, Ingenieure, Laborleiter, Prüfer, Entwickler, Konstrukteure aus der Umweltsimulation, Versuch und Prüftechnik
Kenntnisstand: Vorkenntnisse vorhanden

FÜR UNSERE SCHWINGPRÜFANLAGEN SIND WIR ENTWICKLER UND HERSTELLER

ABER 2X IM JAHR AUCH IHRE SEMINAREXPERTEN.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage finden unsere beliebten Präsenzseminare zur Zeit leider nicht nicht statt. Besuche Sie statt dessen eines unserer Online-Seminare
.

Unser Seminar-Experten:
Prof. Dr.-Ing. Benedikt Plaumann

TERMINE

Quer- bewegungen17.05.21

Breitbandrauschen und Zeitraffung14.06.21

Amplituden- zeitverlauf12.07. 21

Machen Sie gerne gleich einen passenden Termin mit uns aus:

Hotline Vertrieb